Herzlich Willkommen!

Hartmut Krause (Missionsleiter)
Hartmut Krause (Missionsleiter)

Schön, dass Sie sich für unseren Verein interessieren. Das Missionswerk Frohe Botschaft (MFB) ist ein christlich-soziales Hilfswerk, das Menschen in Ostafrika und in Deutschland durch Worte und Taten die Liebe Jesu bezeugt, um ihnen dadurch Zukunft und Hoffnung zu geben. Dies geschieht durch Patenschaften, Projekte, partnerschaftliche Begegnungen und gegenseitige Ermutigung.

spendensiegelWir haben unseren Sitz in Großalmerode/Hessen und arbeiten seit 1962 in Ostafrika. Schwerpunkte bilden Kinder-Patenschaftsprogramme, die Förderung von Schulausbildung, Frauen-Selbsthilfe-Projekte, Ausbildungshilfe sowie Altenhilfe.

Bereits seit vielen Jahren werden erfolgreich Kinderpatenschaften in den Ländern Uganda, Ruanda und Kenia vermittelt.

Unsere Büros und die Buchhandlung sind in der Regel von Mo.-Fr. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr für Besucher geöffnet, nachmittags nach Absprache.

Laden Sie sich hier die allgemeine MFB-Broschüre runter.

Patenschaften

Patenschaften

Was macht eine Patenschaft beim MFB so besonders? Unsere Patenschaften sind persönlich, d.h. Sie haben die Möglichkeit zum schriftlichen Kontakt mit Ihrem Patenkind durch individuelle Briefe, die aus Datenschutzgründen immer über das Missionswerk versandt werden. Auf Wunsch werden Ihre Briefe

Projekte

Projekte

Verschaffen Sie sich einen Überblick, über die zahlreichen Projekte des MFB. Nothilfe Ebenezer Brot statt Böller Hilfe zur Selbsthilfe

helfen

Helfen

Mit einer Spende, können Sie unsere Arbeit ganz konkret unterstützen. Auch Einmalspenden für Menschen in akuten Notlagen sind möglich und nötig. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, ist sinnvoll und wird dort verwendet, wo die Not besonders akut ist. Egal

Info Veranstaltungen in Ihrer Gemeinde

team_anneUnsere Öffentlichkeitsreferentin, Anne Dreckmeier, stellt Ihnen unsere Arbeit gerne im Rahmen einer Informationsveranstaltung vor. Welches Forum Sie dafür wählen, spielt keine Rolle. Ob Unterrichtsstunde, Männer-, Frauen-, oder Seniorengruppe, Konfirmantenunterricht, Lobpreis Gottesdienst oder spezielle Veranstaltungen in Ihrer Gemeinde, wie z.B. ein Frauen Frühstück. Anne Dreckmeier ist vorbereitet und freut sich auf Sie.

Hier erfahren Sie mehr.