Freizeitbericht aus Kenia

02. Februar 2016

Evelyn Tomado hat uns ihren Bericht, von der Weihnachtsfreizeit 2015 geschickt.

Hier können Sie sich den Bericht ansehen.

In jedem Jahr zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel führt das MFB die Aktion „Brot statt Böller“ durch

 

Die Idee, die dahinter steht: Statt in Knaller und Feuerwerk zu investieren, wird mit dem eingesparten Geld ehemaligen Straßenkindern in Uganda geholfen.