MIFA ist die erwachsene „Tochter“ des MFB und leistet eine qualitativ hochwertige Arbeit. Sie ist eine in Uganda registrierte, zugelassene und jährlich geprüfte Nicht-Regierungs-Organisation (NGO), die bei Kirche und Staat hohes Ansehen genießt und mit gut ausgebildeten Mitarbeitern arbeitet. Geleitet wird MIFA von Sylvia N.Kyasanku. Die 1. Vorsitzende ist John Kayima.