Geschenke statt Weihnachtsfeier

29. Dezember 2021

Von Good News erhielten wir heute diesen Bericht:

„Wir hatten geplant, eine Weihnachtsversammlung zu veranstalten und das Essen mit unseren Paten zu teilen, aber dies war aufgrund der neuen Covid-19-Bestimmungen unserer Regierung, um eine Ausbreitung während der Weihnachtszeit zu vermeiden, nicht möglich. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die Mittel, die wir hatten, für die Verteilung von Weihnachtsgeschenken zu verwenden. Wir konnten verschiedene Dinge wie Matratzen, Save80 Backofen und Kleidung abgeben. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung, um dies zu ermöglichen.“

In jedem Jahr zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel führt das MFB die Aktion „Brot statt Böller“ durch

 

Die Idee, die dahinter steht: Statt in Knaller und Feuerwerk zu investieren, wird mit dem eingesparten Geld ehemaligen Straßenkindern in Uganda geholfen.