In der Weihnachtszeit starten wir unsere Aktion „Brot statt Böller“. Traditionell sammeln wir dann für unser Ebenezer-Projekt in Uganda.

Der Acker kann zum einen das tatsächliche Land sein, dass bestellt wird. Zum anderen auch die Köpfe, in denen die Saat der Bildung ausgestreut wird. Im Ebenezer-Projekt finden Kinder und Jugendliche aus schwierigen Familienverhältnissen ein neues Zuhause, wo sie auch im Lernen unterstützt werden: Handwerk, Landwirtschaft und Allgemeinbildung gehören mit dazu.

Leider ist die Küche vor Ort in die Jahre gekommen (siehe Foto) und nicht mehr feuersicher.

Sie brauchen einen neuen Herd. Helfen Sie mit: https://mfb-info.de/helfen/