Mai 15, 2024

Auf dem Gelände unserer Mitarbeiter ist das Grundstück total aufgeweicht und die Latrine droht überzufließen. Sie haben die Äste der Bäume abgesät, damit die Sonne den Boden erreicht und trocknen kann. Dann kann auch ein LKW kommen, der die Latrine abpumpt.  Es ist schlimm.

Das könnte auch von Interesse sein

MFB und RTL Wir helfen Kindern

MFB und RTL Wir helfen Kindern

Vor ein paar Tagen erhielten wir die Nachricht: ja, wir bekommen von der @rtlwirhelfenkindern Stiftung Unterstützung, um unserer Projekt in Kenia weiter auszubauen. Wir helfen dort Massai-Mädchen an Bildung zu gelangen und sie vor Beschneidung und Zwangsheirat zu...

Stellenangebot

Stellenangebot

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Unterstützung für den Bereich: Öffentlichkeitsarbeit/Fundraising Wofür wir stehen: Wir sind eine sozial-missionarische Spendenorganisation in der Nähe von Kassel und vermitteln seit 1981 persönliche Patenschaften und Projekte...

Live zu Weihnachtsfeiern unserer Partner

Live zu Weihnachtsfeiern unserer Partner

Wenn die Technik mitspielt, so werden wir uns in den nächsten Tagen mit unseren Partnern in Kenia und Uganda online treffen können. Vielleicht haben wir die Möglichkeit, etwas von den Weihnachtsfeiern mitzubekommen. Auf jeden Fall werden wir aktuelles vom Alltag und...